Jugendgruppe des RGZV Otterndorf von 1884 e.V.

 

 

Zeltlager 2019 in Wahrenholz

 

 

Wir, der Rassegeflügelzuchtverein Otterndorf, waren in diesem Jahr mit 10 Kindern und 5 Erwachsenen beim 39. LVJ-Jugendzeltlager in Wahrenholz vertreten.

Das LVJ-Zeltlager besteht seit dem 1982 und findet jährlich in der ersten Sommerferienwoche statt. Dies geht 7 Tage von Samstag bis Samstag.

Dort treffen viele Kinder, Jugendliche und Betreuer aus unterschiedlichsten Orten Niedersachsens aufeinander. Man kann schon behaupten, dass es dort für viele wie eine zweite Familie geworden ist.

 

Samstag, den 06.07.2019

Um viertel nach 5 trafen sich alle in Hechthausen und es ging auch direkt los.

Nach einer kleinen Pause zwischendurch, kamen wir gegen 08:15 Uhr / 08:30 Uhr am Zeltplatz an.

Wir bauten unser kleines Zeltdorf auf (bestehend aus 3 Gemeinschaftszelten und einem Pavillion) und trafen uns mit den anderen aus dem Zeltlager zur Begrüßung. Anschließend gab es für alle Bürger und jeder ließ den Abend ausklingen.

 

Sonntag, den 07.07.2019

Nach dem Frühstück kam eine Gruppe Biker um mit den Kindern Trike und Quad zufahren.

Anschließend gingen wir mit unserer Gruppe und ein paar anderen ins Schwimmbad.

Als alle mit dem Abendbrot fertig waren, konnten die Kinder sich eigene T-Shirts gestalten/ bemalen.

 

Montag, den 08.07.2019

Gegen 11 Uhr ging es für uns zum Adventuregolf.

Dort haben wir fast den ganzen Tag verbracht.

Wieder im Lager angekommen, gingen alle zum See in der Nähe um Volleyball zuspielen, natürlich blieb es nicht dabei und schon waren die ersten im See, samt Klamotten.

Abends gab es Ottos berühmte Spiegeleier für alle!

Viele verbrachten nun den Rest des Abends mit verschiedenen Spielen.

 

Dienstag, den 09.07.2019

Am Nachmittag begannen die Spiele ohne Grenzen. Dort werden verschiedene Stationen aufgebaut, wo die Kinder in Gruppen gegeneinander antreten.

Abends konnten sich, die die wollten Schlüsselanhänger selber basteln.

 

Mittwoch, den 10.07.2019

Als alle mit dem Frühstück fertig waren, machte sich unsere Gruppe auf ins Takka Tukka Land (riesige Spielscheune). Alle Kinder und Betreuer hatten dort sehr viel Spaß.

Am späten Nachmittag waren wir zurück im Lager.

Abends spielten manche noch Karten, unterhielten sich einfach und spielten andere Spiele.

 

Donnerstag, den 11.07.2019

Wie jedes Jahr, findet am Donnerstag der Tag der offenen Tür statt.

Hier gibt es für jeden viel zu tun.

Den ganzen Vormittag waren alle mit aufbauen und anderen Vorbereitungen beschäftigt.

 Ab 14 Uhr konnten Eltern, Freunde, Anwohner und jeder der noch wollte vorbeischauen und sich ein eigenes Bild vom Zeltlager machen.

Es gibt Kaffee und Kuchen, gegrilltes und einen Bierwagen. Und der ganze Tag bietet viel Programm für jedermann.

 

Freitag, den 12.07.2019

Nach dem Mittag gingen wir nochmal alle Schwimmen. Diesmal in ein größeres Schwimmbad mit vielen Rutschen.

Rechtzeitig zum Abendessen kamen wir am Zeltplatz wieder an. Die Stärkung war bitter nötig, nach dem Schwimmen.

Den Abend ließen alle ruhig ausklingen.

 

Samstag, den 13.07.2019

Nun heißt es Abschied nehmen, die Woche ging natürlich wieder viel zu schnell um. Jeder war am Abbauen und Verabschieden. Alle waren etwas traurig, aber freuen sich schon jetzt auf das Zeltlager 2020 in Bremerhaven. Dort werden sich alle wiedersehen!

 

 

Eure Jugendleitung

Ann-Katrin Schöneck

 

 

 

(Fotos ©Jugendgruppe Otterndorf)

 

 

 

 

Weihnachtsfeier der Jugend

(Fotos ©Jugendgruppe Otterndorf)

 

 

 

KV-Spiele-Nachmittag

 

(Fotos ©Jugendgruppe Otterndorf)

 

 

 

Jugendzeltlager des LV Hannover 2017

 

(Fotos ©Jugendgruppe Otterndorf)

 

 

 

Treffen der Otterndorfer Jugend und Eltern für das LV-Zeltlager 2017

 

(Fotos ©Jugendgruppe Otterndorf)

 

 

 

 

Zeltlager 2016
 

(Foto ©Jugendgruppe Otterndorf)

Die Jugend des Landesverbandes im Zeltlager 2016

 

(Foto ©Jugendgruppe Otterndorf)

Jugendgruppe Otterndorf im Zeltlager 2016

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Rassegeflügelzuchtverein Otterndorf